Bild von Wolkenkratzer prooffice Logo

Dokumentenmanagement, Softwareentwicklung, Meeting- und Präsentationssysteme sowie Print Consulting

Sehr geehrte Kunden,

angesichts der aktuellen Situation sowie den Empfehlungen aus der Politik und des Robert-Koch-Institutes folgend, haben wir alle Möglichkeiten der Vorsorge ergriffen. Dabei wollen wir unsere Mitarbeiter und Sie so gut wie möglich schützen, und Ihnen in den kommenden Wochen für alle Anliegen weiterhin zur Verfügung stehen.

Die bereits getroffenen Maßnahmen, insbesondere auch die Schul- und Kitaschließungen, gehen nicht spurlos an uns vorüber und haben dazu geführt, dass wir in den kommenden Wochen nicht mit voller Kapazität arbeiten können.

Unsren technischen Kundendienst werden wir so weit wie möglich in eingeschränkter Form weiterführen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir verstärkt auf den Lösungsweg per Remote-Service setzten werden. Vor-Ort Termine durch unseren Vertrieb haben wir bis auf weiteres eingestellt, telefonisch, per E-Mail oder per TeamViewer stehen wir Ihnen jedoch jederzeit zur Verfügung.

Ein Teil unserer Mitarbeiter arbeitet bereits im Home-Office. Die dafür notwendigen technischen Voraussetzungen haben wir in den letzten Tagen geschaffen.

Sicherlich wird es situationsbedingt in den nächsten Wochen zu Verzögerungen kommen. Wir bitten hier aufgrund der aktuellen Situation um Ihr Verständnis.

Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun werden, um auch in diesen Zeiten einen geordneten Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten und Ihnen weiterhin als zuverlässiger Partner zur Verfügung zu stehen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und freuen uns auf einen, hoffentlich bald wieder persönlichen, Kontakt.

Bitte informieren Sie Ihre zuständigen Mitarbeiter und Kollegen entsprechend.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr prooffice Team

News

Support